Über mich

Urs Brunner

Seit über 30 Jahren jage ich das perfekte Bild (Beispiele dazu in der Galerie für den Genuss).

 

Mein erster Fotoapparat war eine kompakte Kamera für Rollfilm, die ich als 18-Jähriger von meiner

Gotte geschenkt erhielt. Diese Kamera war perfekt, um sie überall hin mitzunehmen. Bald schon

wollte ich aber mehr: Mehr Bildqualität, mehr Einsatzmöglichkeiten, mehr fotografieren. Ich kaufte

mir eine Yashica 230AF Spiegelreflex, mit der ich das Foto-Handwerk richtig erlernte. 1994 stieg

ich auf Nikon um und kaufte mir eine F90X, die heute noch in meinem Besitz ist. Nach einem mehrjährigen Ausflug in die Videografie kehrte ich 2004 zur Fotografie zurück mit meiner ersten

digitalen Kamera, einer Nikon D70. 2008 erstand ich mir das semiprofessionelle Modell D300 und

baute in der Folge kontinuierlich das Objektivsortiment mit qualitativ hochstehenden Profi-Linsen aus. 2013 wechselte ich aufs digitale Vollformat; ich habe mir die Nikon D800 zugelegt.

 

Ich bin an allen möglichen Arten der Fotografie interessiert und biete diese an:

Portraits, Landschaften, Fauna und Flora, Makros, Action, Schwarzweiss, Technik, Prozesse, Reisefotografie, Low Light, Reportagen usw. (Beispiele dazu in den Fotostrecken).

 

Und das Schönste dabei:

Auch nach vielen Jahren lerne ich bei jedem Shooting wieder etwas Neues dazu.

© 2019 FountainPix   |   Alle Bilder © Urs Brunner